Ein paar Worte über mich…

Seit ich denken kann, war und ist mein Leben voller Bewegungshöhe- und Tiefpunkte.  Auf diese drei Bereiche möchte ich im folgenden  eingehen, um zu verstehen, wie sich meine Mission entwickelt hat .

1.) In den verschiedensten Sportarten

Von Fußball, Tanzen, Basketball, Tennis, Nordic Walking, Joga, Joggen, (Inline-) Skaten, Alpinsport (Klettern, MTB, Wandern Skitouren), Wind- und Kitesurfen. Diesen, durch das Sportstudium ergänzten und meiner Lehrertätigkeit gewonnen Bewegungs- und Erfahrungsschatz durfte ich bereits an verschiedene Personen/Gruppen im Erwachsenen- und Jugendbereich weitergeben. Diese Zeit war geprägt von Höhen (Meisterschaft, Spieler des Jahres, Einzelsporterfolge aufs Treppchen) und Tiefen (Verletzungen, unzufrieden stellenden Prüfungsergebnissen trotz großer Anstrengungen bis zum Durchfallen im Studium im Gymnastik- & Tanzexamen, mangelndes Erreichen unseres Expeditionsziels in Kirgistan,…)

2.) Beruflich

Auch hier gab und gibt es Höhen und Tiefen. Beginnend mit meiner Zivildienstzeit im Krankenhaus Marktoberdorf. Hier wurden meine Wurzeln zum achtsamem Umgang mit dem Thema Gesundheit und eingehend mit einer bewussten Lebensführung gelegt, da ich täglich gesehen habe, was es bedeutet krank zu sein bzw. alt zu werden).

Anschließend folgten meine 4- jährige Berufstätigkeit als Bankkaufmann bei der Sparkasse Allgäu, wo ich meine erste längere Stressphase erlebte, welche meine Kündigung nach sich zog. Es folgten dank meiner großen Willensstärke das nachgeholte Abitur, das anschließende Lehramtsstudium (mit Prüfungserfolgen und -misserfolgen), den Zusatzausbildungen als Erlebnispädagoge und Wanderleiter (über den DAV und TU München) und „Coach der Gesunden Schule“, der Lehrertätigkeit und dem Aufbau meiner Herzensangelegenheit neben der Schule meiner nebenberuflichen Selbständigkeit als Bewegungsflow. Diese Zeit, gerade die Referendars- und Prüfungszeiten im Studium waren geprägt von großen Stressphasen, in welchen ich mich im Umgang mit Stress bewähren konnte.

Heute bin ich hauptberuflich Gymnasiallehrer für Sport, Wirtschaft& Recht und Geographie am Marianum in Buxheim. Davor habe ich auch an anderen Schularten (u.a. Mittel- und Realschule) unterrichtet. Durch diese Einblicke in die Institution Schule, weiß ich über die gesundheitlichen Herausforderungen von Lehrkräften und den anderen Teilnehmern der Schulfamilie sehr gut Bescheid.

3.) Private Krisen

Leider gab es diese auch hier, wie z. B. der Tod meines Schwiegervaters oder Oma und die damit verbundene Ehekrise, welche mir verdeutlichten wie kostbar das Leben ist und man jeden Tag nach dem Motto „Carpe Diem“  leben sollte!

Seit dem Studium habe ich mich kontinuierlich durch verschiedenste Seminare und Fortbildungen im Bereich Lehrergesundheit weitergebildet und daraus  ein wirksames Konzept zum Aufbau von Resilienz (Aufbau von Abwehrkräften) entwickelt, um Stressphasen gesund zu meistern. Dieses durfte ich bereits an mehrere schulische Bedienstete weitergeben, was für mich eine Herzensangelegenheit darstellt.

Aus diesen Gründen habe ich mich entschieden „Bewegungsflow“ zu gründen, damit ich Dir helfen kann, stärker nach dem Zitat „Carpe Diem“, d.h. in Freude, Gesundheit, Liebe, Frieden und Erfüllung zu leben und Dein wahres Potential zu entfalten.

Deshalb frage auch Du Dich ehrlich:

  • Wird Dein (Schul-)Leben immer stressiger, Du fühlst dich ausgebrannt und Du findest die Stopptaste für Deine Erholung nicht?
  • Deine Arbeit und Freizeit vermischen sich?
  • Hast Du das Gefühl mehr in deinen Beruf zu investieren, als Du gerechterweise an Anerkennung, Geld und Wertschätzung zurück erhältst?
  • Wird es endlich Zeit, sich in deinem Körper wieder wohler zu fühlen?
  • Du bist frustriert und wartest auf Deine Rente?

Hast Du auch nur eine der Fragen mit „JA“ beantwortet, dann wird es Zeit in meinem Entspannungsseminar systematisch Abwehrkräfte für mehr Lebensfreude aufzubauen.

Kontaktdaten:

Florian Hausmann

E-Mail: info@bewegungsflow.de

www.bewegungsflow.de

+49 173 15 80 711

Hast Du Interesse einen Blog Gastbeitrag zu schreiben?

Hallo  Du da draußen in den Weiten des World Wide Web! Ja genau Dich sucht Die Wunschschmiede! Du hast Interesse daran einen Blog Gastbeitrag zu schreiben? Dann bist Du hier goldrichtig! Die Wunschschmiede freut sich über regelmäßige neue Gastbeiträge von anderen Autoren und Bloggern!

Informationen zu Gastbeiträgen findest Du hier!