Ich freue mich mit der Wunschschmiede an der Blogparade von meiner Geschäftspartnerin Michaela Ortmayer von „ErfolgsBremsenLösen“ teilzunehmen. Vom 10.01.2019 bis zum 20.01.2019 veranstaltet sie die Blogparade  zum Thema “Neujahrsvorsätze und wie du sie als Solo Unternehmer umsetzt”.

Dies hat mir 2018 geholfen meine Vorsätze auch wirklich in die Tat um zusetzen.

neujahrsvorsätzeIch habe mir 2018 und die Jahre davor keine Neujahrsvorsätze für mein Unternehmen vorgenommen, da ich meine unternehmerische Vision Schritt für Schritt als Vorhaben in die Wirklichkeit umsetze. Dafür ist für mich kein Neues Jahr nötig, um mein gewünschtes und durchgeplantes Großes und Ganzes zu realisieren! Es ist ein Prozess, dem ich mich Tag für Tag widme und meinem großen Ziel immer näher komme.

Die Neujahrsvorsätze für mein Business konnte ich nicht umsetzen, weil…

ich mir keine Neujahrsvorsätze vorgenommen habe. Ich mache lediglich eine Jahresplanung für jedes Geschäftsjahr, die sich immer an meinem gesamten Vorhaben orientiert.

Welche Tipps, die du selbst bekommen hast, würdest du wieder anwenden? Welche nicht?

Mach dir genau bewusst, was du möchtest, kreiere daraus dein Vorhaben, arbeite es bis ins kleinste Detail schriftlich aus , orientiere dich daran, es muss für dich in Fleisch und Blut übergehen und beginne es Schritt für Schritt umzusetzen. Arbeite tagtäglich an dir Selbst, dabei sollte immer dein Vorhaben im Fokus stehen. Du alleine hast es in der Hand dein Vorhaben zu realisieren. Umgib dich mit Menschen, die dir gut tun, vernetze dich, tausche dich aus und hole dir Hilfe und Unterstützung!

Was mir nicht geholfen hat ist, sich komplett auf andere Menschen zu verlassen. Merke dir, du ganz alleine bist für dich und dein unternehmerisches Handeln und Tun verantwortlich!

Dein bester Ratschlag für die Umsetzung von Neujahrsvorsätzen an deine Kunde ist?

Dieser Ratschlag bezieht sich nicht nur auf das neue Jahr 2019, sondern auf jeden kommenden Tag! Kämpfe um das, was dich weiterbringt! Akzeptiere das was du nicht ändern kannst! …und trenne dich von dem was dich runterzieht!

Gibt es einen Ratschlag, den du selbst dieses Jahr zum ersten Mal ausprobierst? Warum? Was versprichst du dir davon?

Für mich gibt es keinen Ratschlag, den ich im Jahre 2019 für mich das allererste Mal ausprobiere. Ganz oft habe ich in meinem Leben Menschen gesehen, die sich Neujahrsvorsätze, wie beispielsweise mehr Sport oder weniger Alkohol trinken vorgenommen haben. Sehr viele scheitern daran und werden daran scheitern. Die Hauptursachen dafür sind meiner Meinung nach die fehlende Selbstdisziplin und das die Vorsätze nicht vom Herzen heraus kommen und entstanden sind.Ich kann nur jedem empfehlen, der vorhat, seine guten Vorsätze umzusetzen: Bleib dran, am Anfang ist es nicht ganz leicht, gib nicht auf, mach weiter, irgendwann gehen deine Vorsätze in Fleisch und Blut über!

Hier geht es zu meinem Video:

Bewirb dich direkt hier!

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Bewirb dich für deine kostenlose Beratungssession und lerne dabei deinen Coach Andreas Schmied kennen, der dir deinen persönlichen Plan erstellt und mit dem du dein Problem schnell und nachhaltig lösen kannst!
Bewirb dich direkt hier!

Hier findest Du alle weiteren Artikel der Blogparade zum Nachlesen:

Ich möchte Dir gerne alle Artikel der Blogparade von Michaela Ortmayer in chronologischer Reihenfolge zum Lesen zur Verfügung stellen.

Michaela Ortmayer:

Neujahrsvorsätze – und wie du sie als Solounternehmer/in umsetzt

Andrea Heckmann:

Bleibe bei deiner Vision – gehe andere Wege

Martina Neumann-Ploschenz:

Sprachen lernen leicht gemacht

Jana Ritzen:

Vorsätze brauchen weder einen starken Willen noch Selbstdisziplin

Monika Schipp:

Blog aus dem Leben

Claudia Götz:

„Mein systemischer Jahresplan für 2019 – Ein klarer Weg und genügend Raum für Intuition“

Katrin Gerke:

Mein Traum: Endlich raus aus dem winzigen Home-Office

Jessica Koß:

5 Mindset-Tipps um Deine Ziele einfacher und glücklicher zu erreichen

Viel Spaß und Freude beim Lesen!